Kann man heutzutage noch mit 60 in Rente gehen?

Für die Größeren!
Janschgibananschgi
Beiträge: 28
Registriert: Di Nov 13, 2018 12:36 pm

Kann man heutzutage noch mit 60 in Rente gehen?

Beitragvon Janschgibananschgi » Fr Mär 15, 2019 9:04 am

Hallo ihr Lieben! Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, denn ich werde aus der Internetrecherche nicht schlau...
Ich habe letztes Jahr meinen zweiten Jungen bekommen. Meine Mutter liebt sie natürlich sehr und freut sich auch schon, auf sie aufzupassen, wenn ich wieder arbeiten gehe. Außerdem wird sie nächstes Jahr 60.
Sie hatte gehofft, dass sie da auch in Rente gehen kann. Aber wie es aussieht, wird das nur ein Traum bleiben. Weiß vielleicht jemand, welche Voraussetzungen es bräuchte, damit sie doch in Rente gehen kann?

mariojojo
Beiträge: 25
Registriert: Mo Nov 19, 2018 2:26 pm

Re: Kann man heutzutage noch mit 60 in Rente gehen?

Beitragvon mariojojo » Fr Mär 15, 2019 2:46 pm

Hi!
Puh, das mit dem Rentenantrittsalter kommt auch bald auf meinen Vater zu. Grundsätzlich ist es noch möglich, mit 60 in Rente zu gehen. Aber nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Für deine Mutter gilt (laut https://www.gevestor.de/details/das-renteneintrittsalter-ubersichtlich-als-tabelle-dargestellt-653698.html) folgendes: Sie muss vor dem 1.1.1962 geboren sein, mindestens 15 Jahre in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben, davon 10 Jahre nach dem 40. Lebensjahr. Die Altersrente wird jedoch frühestens mit 63 Jahren bezahlt. Die zusätzlichen Regelungen, die du auch unter dem oben angefügten Link findest, sind wirklich komplex...

Echt schlimm, wie es der Staat den fleißigen Angestellten dankt.
Liebe Grüße an dich und deine Familie!

SashkaRSike
Beiträge: 32
Registriert: So Nov 03, 2019 6:10 pm

Kann man heutzutage noch mit 60 in Rente gehen

Beitragvon SashkaRSike » Mi Nov 13, 2019 8:52 pm

Ich und eine Freundin hatten eine Diskussion, sie meinte das man mit einem Kaffeevollautomaten durchaus Geld sparen könne und ich denke das es nicht so ist. Da der Anschaffungswert schon so hoch ist. Wie seht Ihr das kann man damit Geld sparen? Oder eher nicht?

Whitewolf

BarbaraDoste
Beiträge: 9
Registriert: Mo Aug 26, 2019 11:37 pm

Erster ungelesener Beitrag

Beitragvon BarbaraDoste » So Dez 15, 2019 3:03 pm

Hallo Zusammen,

wie "angedroht" hier mein erster LOG. Bin super zufrieden, vorallem, weil mein Hubi wieder tut

Viele Grüße aus dem brütenden Chiemgau

Gruß
Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

LynettezeX
Beiträge: 7
Registriert: Fr Sep 06, 2019 7:15 pm

Erster ungelesener Beitrag

Beitragvon LynettezeX » Mo Dez 30, 2019 3:33 am

Hallo Jever,

herzlich willkommen hier im Forum. Schön, dass Du Dich gleich beteiligst. Ich hoffe, dass Du Dich wohl fühlst und dass wir einen gesegneten Austausch im HERRN haben.

Shalom
Roland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „(Klein)kinderforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste