Mitarbeiter nehmen Datenschutz in Praxis nicht ernst

Quasselt was das Zeug hält :)
mariojojo
Beiträge: 12
Registriert: Mo Nov 19, 2018 2:26 pm

Mitarbeiter nehmen Datenschutz in Praxis nicht ernst

Beitragvon mariojojo » Do Nov 22, 2018 11:25 am

Hey,

ich arbeite in einer Praxis eines Orthopäden und ich habe letztens festgestellt, dass die anderen Mitarbeiter doch sehr unsorgsam mit den Daten unserer Patienten umgehen. Sie sperren bspw. den PC nicht, wenn sie den Arbeitsplatz verlassen. Und machen auch nicht die regelmäßigen Backups. Obwohl wir darauf hingewiesen wurden.

Weiß jemand, was ich dagegen tun kann? Mein Chef meint, dass er keine Zeit für sowas hat und ich mich doch bitte darum kümmern soll.

Janschgibananschgi
Beiträge: 17
Registriert: Di Nov 13, 2018 12:36 pm

Re: Mitarbeiter nehmen Datenschutz in Praxis nicht ernst

Beitragvon Janschgibananschgi » Do Nov 22, 2018 12:54 pm

Schon ungewöhnlich, dass der Chef das an dich weitergibt. Komische Frage (nicht böse nehmen), aber bist du denn überhaupt qualifiziert genug dafür?
Immhin kann nicht jeder Laie einfach so von heute auf morgen eine richtige Mitarbeiterunterweisung/-schulung durchführen.
Auf jeden Fall solltest du dieses Thema angehen und die Mitarbeiter unterweisen: https://www.unterweisung-plus.de/mitarb ... erweisung/
Dabei besprichst du mit ihnen, wie sie sich korrekt zu verhalten haben in Bezug auf ihre Arbeitsweise.
Vergiss auch nicht zu erwähnen, dass Fehlverhalten schwerwiegende (und auch teure) Konsequenzen mit sich ziehen kann.

Bebaca
Beiträge: 13
Registriert: Mi Mär 13, 2019 1:16 pm

Re: Mitarbeiter nehmen Datenschutz in Praxis nicht ernst

Beitragvon Bebaca » Mi Mär 13, 2019 7:02 pm

Um ehrlich zu sein, das ist ein sehr großer Fehler.
Die Daten sollte man immer schützen, weil vieles schieflaufen kann, wenn die Daten weg sind. Genau aus diesem Grund sollte man gucken, dass man sowas ernst nimmt.

Meiner Meinung nach sollte man die Daten am meisten von Viren schützen. Viren können die Daten wirklich komplett zerstören, was gar nicht so gut ist, deswegen sollte jeder PC gutes Antivirusprogramm haben. Persönlich habe ich letztens eins dank Vergleich wie hier gefunden und kann es auf jeden Fall weiterempfehle.
Jetzt ist mein PC ziemlich sicher, was am wichtigsten ist.

Grüß!

Sorim
Beiträge: 2
Registriert: Di Apr 23, 2019 11:42 am

Re: Mitarbeiter nehmen Datenschutz in Praxis nicht ernst

Beitragvon Sorim » Di Apr 23, 2019 11:45 am

Da kann ich schon wahr nehmen, aber was habt ihr gemacht?


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast