Kartoffelspalten

Was schmeckt Euren Babies am besten?
MrsX
Posts: 4
Joined: Sat May 18, 2013 1:04 pm

Kartoffelspalten

Post by MrsX »

Hallo!
Wir machen ganz gerne Kartoffelhälften im Backofen. Für unseren Kleinen werden die allerdings geviertelt, sodass er die besser greifen kann. Auf alle kommt dann ein Spritzer Öl und auf unsere Salz und Paprika. Die geviertelten bleiben ungewürzt.

User avatar
IsaIsabell
Posts: 40
Joined: Tue Sep 30, 2014 8:49 pm

Re: Kartoffelspalten

Post by IsaIsabell »

bei uns kommt kein Salz drauf, macht nachts zu durstig

clarelio
Posts: 5
Joined: Fri May 08, 2015 1:28 pm

Re: Kartoffelspalten

Post by clarelio »

Kartoffelspalten machen wir auch gerne! Ich finde an sich Ofengemüse sehr gut.
Eine gute Variation sind auch Süßkartoffeln, mein Kleiner mag sie total gerne.

Diria
Posts: 8
Joined: Wed Feb 11, 2015 1:55 pm

Re: Kartoffelspalten

Post by Diria »

Ohja, Süßkartoffeln nehmen wir auch gerne.
Bei uns gibt es die Kartoffeln immer in Kombination mit einem weiteren Gemüse, dass warm gut verdaulich ist.

User avatar
Samu
Posts: 11
Joined: Thu Jun 25, 2015 1:04 pm

Re: Kartoffelspalten

Post by Samu »

Süßkartoffeln sind eine feine Sache. Passen sehr gut in Kombination zu Möhren oder Kürbis. Farblich auch^^
Bei uns gibt es Süßkartoffeln aber eher häufiger als Kartoffelbrei.
Kartoffelspalten essen wir am liebsten mit einem Dipp - also wie Pellkartoffeln zum Beispiel mit einem frischen Kräuterquark :)
Man kann seine Kinder noch so gut erziehen, sie machen einem doch alles nach.

User avatar
Franzi86
Posts: 10
Joined: Wed Feb 03, 2016 4:08 pm
Location: Linz

Re: Kartoffelspalten

Post by Franzi86 »

Samu wrote:Süßkartoffeln sind eine feine Sache. Passen sehr gut in Kombination zu Möhren oder Kürbis. Farblich auch^^
Bei uns gibt es Süßkartoffeln aber eher häufiger als Kartoffelbrei.
Kartoffelspalten essen wir am liebsten mit einem Dipp - also wie Pellkartoffeln zum Beispiel mit einem frischen Kräuterquark :)


Wow jetzt kriege ich echt Hunger. Kartoffeln sind eine feine Sache. Wir machen meist gesalzene Kartoffeln, wenn die Kleine soweit ist, werden wir es aber sicher auch mal mit gespaltenen Kartoffeln aus dem Ofen probieren.
MrsX: Wie regelmäßig gibt es bei euch die geviertelten Kartoffeln für euren Kleinen, gibt es irgendetwas zu beachten?

LG Franzi
Das Licht ist das erste Geschenk der Geburt, damit wir lernen, dass die Wahrheit das höchste Gut des Lebens ist. (Luc de Vauvenargues)

Mamabär
Posts: 10
Joined: Mon Nov 09, 2015 3:03 pm

Re: Kartoffelspalten

Post by Mamabär »

Hmm, das klingt wirklich lecker. Werde ich auch mal ausprobieren. Bei den Kleinen würde ich das Salz weglassen und auch auf andere Gewürze verzichten.
„Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg.“ (Buddha)

User avatar
Wendy
Posts: 11
Joined: Wed Mar 09, 2016 2:33 pm
Location: Berlin

Re: Kartoffelspalten

Post by Wendy »

MrsX wrote:Hallo!
Wir machen ganz gerne Kartoffelhälften im Backofen. Für unseren Kleinen werden die allerdings geviertelt, sodass er die besser greifen kann. Auf alle kommt dann ein Spritzer Öl und auf unsere Salz und Paprika. Die geviertelten bleiben ungewürzt.


Das klingt wirklich sehr lecker. Ist es denn grundsätzlich egal, welches Öl man da nimmt oder gibt es da Tipps? Kann mir vorstellen, dass Olivenöl vielleicht nicht so beliebt ist, hat ja doch einen relativ starken Eigengeschmack.
Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren. Pina Bausch

User avatar
kulumna
Posts: 17
Joined: Wed Mar 16, 2016 9:32 am

Re: Kartoffelspalten

Post by kulumna »

Ich würde einfach ein gutes Olivenöl nehmen. Ich bringe mir jedes Jahr beim Italienurlaub einen 5-Liter-Kanister mit. Mit dem komme ich meistens fast über ein Jahr.
Ich liebe auch Kartoffeln. Vor allem Süßkartoffeln.
Ich mag Leute, mit denen auch total sinnlose Unterhaltungen Sinn machen.

kaiman
Posts: 10
Joined: Tue Feb 16, 2016 6:35 pm

Re: Kartoffelspalten

Post by kaiman »

Ohja, jetzt hab ich Appetit!

Post Reply