SO schlechtes Gewissen :-(

Sind die Kleinen krank? Gibt es Probleme beim Schlafen? Will das Kind einfach nicht aufs Töpfchen? Gebt Euch gegenseitig Rat!
SandraNetti
Beiträge: 12
Registriert: Mi Okt 25, 2017 8:40 am

SO schlechtes Gewissen :-(

Beitragvon SandraNetti » Mo Apr 30, 2018 2:07 pm

Hallo ihr.
Meinem Mann ist neulich bei unserer Größeren (4) ein Rasseln beim Atmen aufgefallen. Ich habe das gleich abgetan, sie hat relativ viele Allergien und ich habe das direkt unter dem für die Saison typischen Pfeifen und Rasseln verbucht - mein Mann war da aber argwöhnisch und in der Notaufnahme hat sich herausgestellt, dass sie ein Stück Möhre eingeatmet hatte, das unter lokaler Betäubung wieder entfernt werden musste. Ich schäme mich wahnsinnig und bin auch total paranoid dass, obwohl das im Grunde nichts miteinander zu tun hat, unser Nesthäkchen Gefahr läuft, durch BLW das gleiche Schicksal zu erleiden... Kann mich hier jemand beruhigen, bitte!!!

Trixi
Beiträge: 4
Registriert: Mi Mai 02, 2018 6:47 am

Re: SO schlechtes Gewissen :-(

Beitragvon Trixi » Mi Mai 02, 2018 7:17 am

In dem Alter kann es immer mal zu Unfällen kommen. Das darfst du nicht in Verbindung zu BLW bringen. Da lernen Kinder nämlich sehr früh (eigenständig!) sich nicht zu verschlucken. Beim Füttern ist das Risiko viel höher.

Angst ist schwer zu therapieren und wird meistens mit der Zeit zu einem größeren Problem, denn Angst verstärkt sich durch Angst. Ängstlichen Eltern passieren erwiesenermaßen mehr Fehler.

Auf mich wirkst du sehrpanisch. Wenn es dich so sehr belastet dann habe keine Angst dir Hilfe zu Suchen. Die Oberbergkliniken in Brandenburg haben eine Hotline (siehe: https://www.oberbergkliniken.de/) wende dich an diese oder auch eine andere Kontaktstelle wenn du das Gefühl hast du brauchst Hilfe!


Zurück zu „Krankheiten und Probleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste