Ab wann essen die Kleinen wirklich

Der Anfang ist geschafft! Her mit Tipps und Fragen rund um BLW!
nadine
Beiträge: 45
Registriert: Sa Mai 25, 2013 7:50 am

Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon nadine » Mo Jun 17, 2013 7:42 am

Hallo,
ab wann essen die Kleinen denn eigentlich wirklich, bzw. ab wann merkt man, dass man weniger stillen muss?

Vielen Dank und liebe Grüße

Jenny
Beiträge: 7
Registriert: Sa Jun 15, 2013 2:03 am

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon Jenny » Mo Jun 17, 2013 7:04 pm

Hallo!
Ich habe eine 4 Jährige Tochter die mit Fingerfood also BLW groß geworden ist. Meine Erfahrung zum Stillen war folgende:
Die kleine Maus hat sich trotz gutem essen immer noch täglich 3-5 Milchnahrungen geholt. Das ging so bis ca 10 Monate. Dann wurde es langsam weniger. Insgesamt habe ich sie 17 Monate gestillt. Nachdem sie ein Jahr alt war hat sie tagsüber Kuhmilch bekommen. Abends wollte sie aber dann noch fast ein halbes Jahr die Brust vor dem Einschlafen. Das fand ich dann auch ok.

Eine Freundin von mir hat auch BLW mit ihrem Sohn gemacht. Der hat früher aufgehört an der Brust zu trinken und hat sich bis er fast ein Jahr alt war selber abgestillt. Sie hat mit 6 Monaten angefangen ihm Nahrung an zu bieten und er hat mit 7 Monaten schon die erste Milchration total ausgelassen (Mittags). Sie war total platt und unsere beiden sind gleich alt, deswegen erinner ich mich so gut daran ;)

Ich denke, Du wirst merken wann dein Zwerg weniger Milch braucht/möchte. Dass passiert ganz fließend :)

Nu hab ich Dir wahrscheilich nicht viel weiter helfen können ;)

nadine
Beiträge: 45
Registriert: Sa Mai 25, 2013 7:50 am

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon nadine » Mi Jun 19, 2013 7:51 am

Hallo Jenny,
nochmals vielen Dank.
Ich habe mir schon gedacht, dass es von Kind zu Kind unterschiedlich ist, aber es ist doch ganz interessant ein paar Erfahrungsberichte zu hören, dann hat man ein paar Anhaltspunkte.
Du hast mir also sehr geholfen. ;)

Liebe Grüße

MiHa
Beiträge: 71
Registriert: Sa Mai 11, 2013 5:19 pm

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon MiHa » Mi Jun 26, 2013 8:30 am

Wir haben ja quasi grad erst angefangen, aber ab wann kann ich denn erwarten, dass auch wirklich was gefuttert wird? Im Moment ist das nur son gelutsche und das Meiste wird wieder ausgespuckt.

nadine
Beiträge: 45
Registriert: Sa Mai 25, 2013 7:50 am

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon nadine » Mi Jun 26, 2013 8:18 pm

Hallo MiHa,

wir sind jetzt seit 2,5 Wochen dabei und seit gestern ißt er auch wirklich.
Er zwar vorher schon immer wieder was geschluckt, dass habe ich in seinem Stuhl gesehen, aber heute hat er z.B. eine ganze Erdbeere gegessen, eine halbe Reiswaffel komplett gegessen und seine Gurke fast ganz abgelutscht.
Es ist wirklich super interessant die Fortschritte zu beobachten.

Liebe Grüße und viel Erfolg.
Zuletzt geändert von nadine am Sa Jan 04, 2014 12:24 pm, insgesamt 1-mal geändert.

MiHa
Beiträge: 71
Registriert: Sa Mai 11, 2013 5:19 pm

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon MiHa » Sa Jun 29, 2013 4:49 pm

Hei Nadine!
Diese Woche noch gefragt und nun kann ich schon sagen: die Kleine isst schon so richtig!!! Wie Du schon geschrieben hast, es ist faszinierend zu sehen wie schnell die Kleinen Vortschritte machen! Total klasse :) Das gibt einem schon ein gutes Gefühl, vo rallem wenn einem so viel Wind von der Verwandschaft entgegen weht!

Benutzeravatar
Jule
Beiträge: 19
Registriert: So Nov 03, 2013 9:36 pm
Wohnort: Hannover

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon Jule » Do Dez 19, 2013 8:24 pm

Hallo liebe BLWEltern...wir haben vor ca fünf Wochen angefangen (zwei kurze Unterbrechungen). Ich finde es schwierig einzuschätzen wieviel tatsächlich gegessen wird. Nach dem Inhalt der Windel zu urteilen, wird schon etwas runtergeschluckt...allerdings hat sich am Stillen noch nichts verändert - wie oft täglich habt ihr Essen angeboten? & was könnte ich z.B. zum Frühstück anbieten? Obst interessiert ihn gar nicht...
Danke i.V. für eure Rückmeldungen / Berichte & ein wunderschönes Weihnachtsfest - Jule

MiHa
Beiträge: 71
Registriert: Sa Mai 11, 2013 5:19 pm

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon MiHa » Mi Jan 01, 2014 1:00 pm

Hei!
Mit dem Stillen hat es ne Weile bei uns gedauert bis das Rückgängig geworden ist. Aber dann ging es ganz plötzlich.
Zum Frühstück kannst Du vielleicht mal ungesüsste Pfannekuchen probieren. Da kann man auch super ein bisschen Obst in den Teig mischen.

nadine
Beiträge: 45
Registriert: Sa Mai 25, 2013 7:50 am

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon nadine » Sa Jan 04, 2014 12:33 pm

Hallo Jule,

die Windel ist immer eine gute Hilfe, um zu sehen, ob wirklich was gegessen wird.
Wir haben dem Kleinen 3-4 Mahlzeiten angeboten.
Zum Frühstück gegen 8 Uhr Obst, hier kannst du auch z.B. salzloses Brot anbieten, falls Obst nicht so gut klappt, oder einfach mal verschiedenes Obst testen.
Zum Mittag um 12 Uhr gab es verschiedenes Gemüse mit z.B. Nudeln
Als Zwischenmahlzeit gegen 15 Uhr gab es wieder Obst, Brot, Gemüse, was gerade verfügbar war (allerdings wirklich eine kleine Zwischenmahlzeit)
Zum Abendessen gegen 18 Uhr haben wir recht bald versucht ihm das zu geben was wir gegessen haben, oder ihm daraus z.B. die Nudeln oder das Gemüse raus zu suchen

Bei uns war es so, dass beim Stillen die Abstände immer größer wurden und ich nach ca. vier Wochen gemerkt habe das es schon ein mal weniger am Tag war wie zuvor. Allerdings dauert es bei jedem Kind unterschiedlich lang und lass dich damit auf keinen Fall unter Druck setzen, der Tag wird kommen. :-)

Liebe Grüße
Nadine

Akinnaki
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 12, 2016 11:10 am

Re: Ab wann essen die Kleinen wirklich

Beitragvon Akinnaki » Do Mai 12, 2016 11:21 am

Hallo,

Ich habe mich zu Baby Led weaning entschieden bevor meine Tochter auf der Welt war, auch Flaschennahrung wollte ich nicht anbieten. Für mich war klar, Stillen und der Familientisch.
Die kleine hat auch ab dem sechsten Monat immer mal wider alles probiert und mit gut sieben Monaten wurde ihr Stuhl fest und sie hat alles gegessen zwar nicht viel aber immerhin .
Momentan bin ich aber etwas ratlos, sie ist jetzt elf Monate und will nur noch an die Brust. Normales essen rührt sie kaum noch an, wenn überhaupt mal Obst oder ein Mini Stück Brezel. Schon wenn ich sie in ihren Hochstuhl reinsetze fängt sie an zu weinen, momentan kommt auch der dritte Zahn, der scheint ihr etwas mehr mühe zu machen als die unten von daher ist sie sicherlich irritiert und will zurück an die trostquelle. Trotzdem hab ich das Gefühl, dass wir eigentlich mehr Rückschritte machen als fortschritte.
Kann irgendjemand ähnliches berichten?
Liebe Grüsse


Zurück zu „Und wie geht es weiter?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste