Aufstellpools - Erfahrungen?

Für die Größeren!
mariojojo
Beiträge: 23
Registriert: Mo Nov 19, 2018 2:26 pm

Aufstellpools - Erfahrungen?

Beitragvon mariojojo » Fr Jan 10, 2020 4:03 pm

Gibt es hier noch andere, die sich schon so unendlich freuen, wenn dieses kalte, triste Wetter endlich wieder vorbei ist? Ich kann da doch wirklich nicht der Einzige hier sein!

Meine Frau ist eher ein Wintermensch, als ich ihr jedoch erzählt habe, dass ich gedenke, uns für den nächsten Sommer ein Pool zuzulegen, da hat sie ganz schön geschaut! Wir haben das jetzt mal durchgerechnet und sind zu dem Entschluss gekommen, dass ein verfliester Pool einfach unser Budget sprengen würde. Von Aufstellpools ist meine Frau noch nicht ganz überzeugt, da wir einen Hund haben, welcher sich auch gerne abkühlen würde. Sie hat Angst, dass er mit seinen Krallen die Wand des Pools zerreißen würde.

Was haltet ihr von Aufstellpools? Könnt ihr da gewisse Marken empfehlen?

cushings
Beiträge: 29
Registriert: Mi Nov 07, 2018 1:14 pm

Re: Aufstellpools - Erfahrungen?

Beitragvon cushings » Fr Jan 10, 2020 4:13 pm

Ich persönlich finde ja, dass Aufstellpools ein viel zu geringer Wert in der heutigen Zeit zukommt. Früher gab es nur solche Dinger – und davor haben wir in Lacken am Straßenrand gebadet! Da wären Aufstellpools schön gewesen.

Ich bin ja ein Fan von den Pools von https://www.top-poolstore.de/. Viele meiner Freunde haben solche Pools in ihren Gärten, weil sie zu klein für eingebaute Pools waren oder weil das Geld einfach nicht gereicht hat. Sie sind vielleicht nicht so schön wie ihre verfliesten Cousins, aber dafür praktisch und leicht auf- und abzubauen. Und den Krallen deines Hundes hält die Wand von einem Intex Pool zu 100% stand! Kann ich aus eigener Erfahrung sagen – denn wir haben zwei Hunde und drei Kinder, und das Pool steht noch!

LG


Zurück zu „(Klein)kinderforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast