Baldrian für Babíes?

Für die ganz Kleinen
Xaviie
Beiträge: 1
Registriert: Sa Mär 16, 2019 11:10 am

Baldrian für Babíes?

Beitragvon Xaviie » Sa Mär 16, 2019 11:12 am

Hello meine Lieben!

Ich weiß ehrlich gesagt nicht so genau warum, aber jedes Mal bei den Autofahrten wird mein Sohn total nervös und angespannt und fängt lauthals zum Schreien an.

Jetzt würde ich gerne mal von euch wissen, ob ich in in einer solchen Situation wie bei https://www.kraeuter-welt.net/baldrian/ beschrieben Baldrian Tropfen geben darf und wenn nicht, ob ihr sonstige Tipps habt, was ich unternehmen könnte?

LG

Russell
Beiträge: 27
Registriert: Mo Okt 15, 2018 10:56 pm

Re: Baldrian für Babíes?

Beitragvon Russell » Di Mai 07, 2019 10:12 am

Huhu!

Das ist ehrlich gesagt ein sehr heikles Thema wie ich finde.

Auch wenn es natürlich ein pflanzliches Produkt ist, würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall mal im Vorfeld das Gespräch mit einem Kinderarzt suchen.

Falls dir dieser ein Medikament empfiehlt, kannst du auch mal auf imeds.com schauen, ob du das dort eventuell günstiger bestellen könntest.


Zurück zu „Babyforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast