Gruß in die Runde

Stellt Euch und Eure Kleinen vor!
Benutzeravatar
Muttertier
Beiträge: 1
Registriert: Mi Apr 02, 2014 2:04 pm

Gruß in die Runde

Beitragvon Muttertier » Mi Apr 02, 2014 2:26 pm

Guten Nachmittag, liebe Mamis&Papis,
unser Mäusezähnchen ist mittlerweile ca. 6,5 Monate alt und zeigt schon seit einiger Zeit deutliches Interesse an dem Spielzeug, das auch noch lecker schmeckt und mit dem sich ihre Eltern dauernd zu vergnügen scheinen. Seit einem Monat bekommt sie Gemüse- und Obststicks, manchmal auch einen Löffel mit Nusmus o.ä. zum 'Selberfüttern', außerdem Maiswaffeln und ganz gelegentlich ein Stückchen (optimalerweise salzfrei selbstgebackenes) Brot. Die verzehrten Mengen sind nach wie vor eher homöopathisch, teilweise finden wir aber interessante Dinge in der Windel, wie Fenchelgrün, Broccoli oder Kartoffelstückchen. Motorisch hat Töchterlein sich seit Futterstart enorm entwickelt, greifenderweise nähert sie sich mit Riesenschritten dem Scheren-, manchmal fast dem Pinzettengriff. Das selbstständige Sitzen klappt bislang nur, wenn sie sehr wach und fit ist; oft wird nach wie vor auf dem Schoß gegessen - und von Mamas oder Papas Teller (wir salzen seit einiger Zeit vorsorglich so gut wie gar nicht, erstaunlicherweise gewöhnt man sich sehr schnell).
So, das mag zum Einstig genügen, bin gespannt auf Euch alle!
Liebe Grüße
Muttertier (mit Papa und Küken)

Zurück zu „Wer bist denn Du?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast