Wie grün ist euer Strom?

Quasselt was das Zeug hält :)
Benutzeravatar
Super_Mami
Beiträge: 13
Registriert: Di Mär 21, 2017 9:08 am

Re: Wie grün ist euer Strom?

Beitragvon Super_Mami » Di Mär 21, 2017 9:19 am

Wie gehen da auch nur nach dem besten Preis :/....Zumal ich kein Verfechter vom Atomausstieg bin.

Benutzeravatar
fubi
Beiträge: 6
Registriert: Do Jun 08, 2017 12:44 pm

Re: Wie grün ist euer Strom?

Beitragvon fubi » Di Aug 29, 2017 1:03 pm

Ein sehr interessantes Thema, da wir uns gerade ebenfalls mit der Planung unseres Hauses und dem dazugehörigen Hausbau beschäftigen. Bislang sind jedoch noch nicht alle Finanzierungsmethoden unter Dach und Fach und so kümmern wir uns derweil noch um das Thema Kfw-Förderung Hauskauf, wozu wir bislang auf der Seite https://clever.naspa.de/kfw-foerderung-hauskauf/ viele Infos in Erfahrung bringen konnten. Eigentlich müssen nun nur noch die Kreditlaufzeiten definiert und die Höhe des Zinssatzes bestimmt werden und dann kann der Bau auch schon beginnen.
Wir haben uns schlussendlich auch für Photovoltaik (PV) entschieden, da wir auch sehr viel Wert auf die Energieeffizienz legen und unserer Meinung nach dies die beste Möglichkeit ist, um auf Dauer Kosten zu sparen und zugleich etwas für die Umwelt zu tun. Das Ganze ist natürlich recht kostspielig, sollte sich jedoch nach ein paar Jahren amortisiert haben.

rekar
Beiträge: 10
Registriert: Fr Sep 22, 2017 9:25 am

Re: Wie grün ist euer Strom?

Beitragvon rekar » So Sep 24, 2017 1:26 pm

Wir haben auch eine Mischung, überlegen aber momentan komplett auf Ökostrom umzusteigen.


Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast